Herzlich Willkommen in Brüssel
Tipps für Ihren Brüssel Urlaub im Brüssel Guide

Brüssel, die Hauptstadt Belgiens gleicht einem großen Freilichtmuseum, das eine Vielzahl an Schätzen und Sehenswürdigkeiten vereint. Bereits auf einem ersten Rundgang durch die belebte Stadt wird deutlich, dass die Metropole weit mehr als das Manneken Pis oder Atomium zu bieten hat. Doch was kann man alles in einem Brüssel Urlaub erleben und entdecken? Diese und weitere Informationen über Brüssel erfahren Sie hier bei uns!

Unterkünfte in Brüssel

Die passende Unterkunft für einen Brüssel Urlaub ist schnell gefunden. Da in der EU-Hauptstadt regelmäßig Tagungen, Sitzungen oder Konferenzen stattfinden, ist die Auswahl an komfortablen und kostenintensiven Hotels besonders hoch. Wer in einem Luxusdomizil mit vielen Extras residieren möchte, muss nicht lange suchen. Die Auswahl an kleinen Familienhotels Bed-&-Breakfast-Unterkünften ist im Gegenzug etwas geringer. Brüssel ist bunt. Brüssel ist weltoffen. Diese Einstellung spiegelt sich auch in der Hotellandschaft wider.




Die Sehenswürdigkeiten von Brüssel

Brüssel ist eine Stadt, die von kulturellen Glanzpunkten und traumhaft schönen alten Bauten lebt. Geschichtsträchtige weitläufige Plätze finden sich bei diesen Attraktionen in bester Gesellschaft. In einem Brüssel Urlaub sollten Sie einigen dieser Sehenswürdigkeiten auf jeden Fall einen Besuch abstatten.

  • Auf der ganzen Welt ist Brüssel als Hauptstadt von Belgien bekannt. Allerdings ist Brüssel weit ...

  • Es gibt viele Namen für einen Prachtbau, der über dem Großen Markt in Brüssel thront. Einige nennen ...

  • Es ist schon lange her, als der Grundstein zur Erbauung des Brüsseler Rathaus gelegt wurde. Im Jahr ...

  • Zwischen dem Place du Grand Sablon und dem Place du Petit Sablon ragt in Brüssel ein Bauwerk ...

  • Ist das Manneken Pis nun die kleinste oder größte Touristenattraktion Brüssels? Darüber lässt sich ...

  • Ein Rundgang zum Atomium in Brüssel führt Urlauber nicht nur zum bekanntesten Wahrzeichen der ...

  • Erhaben thront die Basilika Koekelberg über dem nordwestlichen Teil von Brüssel. Dieses ...

  • Es steht außer Frage. Der Name könnte für diesen Ort kaum treffender gewählt sein. Die Rede ist vom ...

Hier finden Sie noch weitere

Sie ist zwar nur 61 Zentimeter groß und dennoch das bekannteste Wahrzeichen der Hauptstadt eines ganzen Königreichs. Das Manneken Pis ist die weltbekannte Brunnenfigur, die die Herzen der Menschen schon seit 1650 als "Le Petit Julien" oder "kleiner wasserlassender Mann" erobert. Das kleine Kunstwerk aus Bronze ist eine der ältesten Statuen Brüssels, die zu besonderen Ereignissen in spezielle Kleidung gehüllt wird.

Großer Platz Brüssel

Großer Platz(oder auch Grand Place genannt)

Das Atomium ist ein weiteres Aushängeschild der Stadt, das in seiner markanten Atom-Form für die Weltausstellung 1958 in Brüssel erbaut wurde. Die meisten der durch das Atomium vereinten Moleküle haben eine besondere Funktion. Beispielsweise ist das oberste Molekül als Aussichtsplattform konzipiert. Aussichten der völlig anderen Art bietet der farbenfrohe Grote Markt. Der zentrale Platz Brüssels ist eines der schönsten Zentren in ganz Europa und sollte bei einem Brüssel Urlaub in jedem Fall auf dem Zettel stehen. Nicht nur umliegende Bauwerke wie das gotische Rathaus setzen den Großen Markt in Szene. Alle zwei Jahre schlagen Herzen von Hobby-Botanikern höher, wenn jeweils im August der belgische Blumenteppich mit rund 750.000 Begonien ausgelegt wird. Diese und weitere Attraktionen wie der Jubelpark, Königspalast oder das Regierungsviertel hauchen der Stadt kulturelles und politisches Leben ein.

Kathedrale St. Michael und St. Gudula

Die Kathedrale St. Michael und St. Gudula


Brüssel und seine Stadtteile

Ob politisches Zentrum, Kulturoase oder historischer Schauplatz – jeder der Stadtteile von Brüssel erzählt seine eigene Geschichte. Und genau diese Vielfalt macht den Reiz von Belgiens Hauptstadt aus. Folgende Stadtteile können Sie in einem Brüssel Urlaub entdecken:

Weitere Informationenn über die

Touristin vor dem Mont des Arts

Urlauberin vor dem Mont des Arts (auch Kunstberg genannt)

Wissenswertes für Ihren Brüssel Urlaub

Die Stadt kulinarisch erleben

Brüssel ist ein Mekka für Feinschmecker, die den Abstecher durch Belgiens Hauptstadt mit allen Sinnen genießen möchten. Weit über die Landesgrenzen hinaus sorgt Belgien mit seiner zarten feinen Schokolade für Furore. Deshalb verwundert es nicht, dass Belgiens pulsierende Metropole mit Geschäften von Chocolatiers gesäumt ist. Schokoladenexperten aus Shops wie der Chocolaterie Zaabar haben nur einen Wunsch: alle Naschkatzen von ihren erstklassigen Schokoladenkreationen zu überzeugen.

Das lukullische Kontrastprogramm wird durch belgische Fritten ergänzt, die in Brüssel in vielen Restaurants oder Imbissbuden zum Verkauf stehen. Da die Pommes in der Stadt stets in Papiertüten serviert werden, halten die Fritten nicht nur länger warm. Zugleich wird überschüssiges Fett durch das Papier aufgesogen.

Das i-Tüpfelchen belgischer Kost sind jedoch Belgische Waffeln. Im Aux Gaufres de Bruxelles werden die leckersten Belgischen Waffeln mit Schokolade oder Früchten serviert – darüber sind sich viele Gourmets einig.

Mehr zum Thema: Essen in Brüssel

Biersorten für jeden Geschmack

Das lukullische Abenteuer setzt sich beim berühmten belgischen Bier fort. Bierkenner haben in Belgien die Qual der Wahl aus über 1.000 Biersorten, die dank Zusätzen wie Koriander oder Nelke zum Teil einen besonders speziellen Geschmack haben. Lust auf mehr macht natürlich eine der Beertasting-Touren, die in Brüssel von einer Kneipe zur anderen führt: der perfekte Einstieg, um das Nachtleben der Metropole besser kennenzulernen. Eine besonders angesagte Location ist die Bar Delirium. Wer es etwas gediegener und ruhiger mag, kommt im Poechenellekelder auf seine Kosten. Dieses mitten im Stadtzentrum Brüssels gelegene Etablissement verzaubert Besucher mit seinem verspielten Flair, das beinahe kitschig wirkt. Dennoch ist es genau diese Atmosphäre, die Gäste wie einen Magneten anzieht.

Nachtschwärmer sollten auf ihrer Kneipentour unbedingt im urgemütlichen Brussels Pub Crawl vorbeischauen. Wer die Nacht in einer der angesagten Diskotheken zum Tag machen möchte, sollte sich einen Besuch in der Disco Spirito nicht entgehen lassen.

Mehr zum Thema: Nachtleben von Brüssel


Tipps zur Anreise für Ihren Brüssel Urlaub

Eine Anreise nach Brüssel ist mit dem Flugzeug möglich. Die Flughäfen Brüssel-Zaventem sowie Brüssel-Charleroi sind zwei Airports, die die Stadt umgeben. Insbesondere der Flughafen Brüssel-Charleroi wird häufig durch Billigfluggesellschaften bedient. Eine Alternative zur Flugreise ist eine Anfahrt mit dem Zug Thalys. Wer eine Anreise mit dem Bus bevorzugt, profitiert von lukrativen Angeboten von Fernbus-Dienstleistern.


Hier finden Sie weitere Informationen zur

Europäisches Parlament in Brüssel

Bild vom Europäischen Parlament

Hätten Sie's gewusst? Interessante Fakten!

Am Rande noch einige Dinge, die die meisten Besucher auch nicht über Brüssel wussten. Beispielsweise wurde Filmikone Audrey Hepburn in Brüssel geboren. Die schon in den 1840er Jahren eröffnete Galéries Royal Saint-Hubert schreibt als älteste Ladenpassage von Europa Geschichte. Ebenfalls gut zu wissen: hier ist das Manneken Pis – die berühmte Figur des wasserlassenden Jungen – zu Hause. In der Stadt befinden sich ebenfalls ein Mädchen und Hund als Pendants zu dem Jungen.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung